Demokratie-Workshop @ Millerntor Gallery #8
Jul
7
6:00 PM18:00

Demokratie-Workshop @ Millerntor Gallery #8

Die Millerntor Gallery #8 findet mit dem Thema „IdenityKEY” vom 5. bis 08. Juli 2018 im Stadion des FC Sankt Pauli in Hamburg statt.Das internationale Kunst-, Musik- und Kulturfestival ist initiiert von Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. und dem FC Sankt Pauli.

Das Millerntor-Stadion wird alljährlich zu einer offenen Plattform für Dialog und Austausch, auf lokaler, internationaler und interkultureller Ebene. Kunstwerke sämtlicher Genres sowie ein vielfältiges Musik-, Kultur- und Bildungsprogramm zeigen, wie alle die Welt positiv mit gestalten können. Interaktionsmöglichkeiten machen die Besucher_Innen zu aktiven Teilnehmer_Innen an gesellschaftlichen Veränderungsprozessen.

In einem interaktiven Workshop erarbeiten wir mit den Teilnehmer_Innen Beteiligungsmöglichkeiten unserer Demokratie und zeigen ihnen, wie sie ihre Welt mit gestalten können. 

View Event →

Offenes Save-Democracy-Treffen
Jun
14
6:00 PM18:00

Offenes Save-Democracy-Treffen

Das Team von Save Democracy trifft sich um bei Bier/Wein/Limonade zu planen, zu organisieren, Ideen zu sammeln und einfach zu schnacken.

Wir freuen uns über Menschen, die vielleicht Lust haben uns bei einem der Projekte zu unterstützen oder natürlich generell bei uns mitmachen möchten, und über Menschen von anderen Organisationen, die in Kooperation mit uns etwas organisieren wollen, oder einfach Leute, die interessiert an unserer Arbeit sind.

Kommt einfach rum oder schreibt kurz eine E-Mail an marle@savedemocracy.camp.

View Event →
Lernstatt Demokratie: „Was kann ich tun? So veränder’ ich meine Welt.“
Jun
13
2:30 PM14:30

Lernstatt Demokratie: „Was kann ich tun? So veränder’ ich meine Welt.“

Demokratie ist doch selbstverständlich! Oder etwa nicht? Wir wollen gemeinsam mit Schüler_Innen im Rahmen der Lernstatt Demokratie in einem interaktiven Workshop herausfinden, wie viel Demokratie eigentlich in unserem Alltag steckt. Und den Schüler_innen zeigen, wie sie ihre Welt mit gestalten können. 

Alle Informationen zur Lernstatt Demokratie erhaltet ihr hier.

 

 

View Event →
Offenes Save-Democracy-Treffen
May
30
6:00 PM18:00

Offenes Save-Democracy-Treffen

Das Team von Save Democracy trifft sich um bei Bier/Wein/Limonade zu planen, zu organisieren, Ideen zu sammeln und einfach zu schnacken.

Wir freuen uns über Menschen, die vielleicht Lust haben uns bei einem der Projekte zu unterstützen oder natürlich generell bei uns mitmachen möchten, und über Menschen von anderen Organisationen, die in Kooperation mit uns etwas organisieren wollen, oder einfach Leute, die interessiert an unserer Arbeit sind.

Kommt einfach rum oder schreibt kurz eine E-Mail an marle@savedemocracy.camp.

View Event →
Offenes Save-Democracy-Treffen
May
8
6:00 PM18:00

Offenes Save-Democracy-Treffen

Das Team von Save Democracy trifft sich um bei Bier/Wein/Limonade zu planen, zu organisieren, Ideen zu sammeln und einfach zu schnacken.

Wir freuen uns über Menschen, die vielleicht Lust haben uns bei einem der Projekte zu unterstützen oder natürlich generell bei uns mitmachen möchten, und über Menschen von anderen Organisationen, die in Kooperation mit uns etwas organisieren wollen, oder einfach Leute, die interessiert an unserer Arbeit sind.

Kommt einfach rum oder schreibt kurz eine E-Mail an marle@savedemocracy.camp.

View Event →
"Take Europe to the hearts" Hackathon supported by Save Democracy
Mar
20
to Mar 22

"Take Europe to the hearts" Hackathon supported by Save Democracy

"Wenn wir Europa kaputtmachen, sind wir die dümmste Generation, die je gelebt hat" - Klaas Heufer-Umlauf, 2017

Europa bietet uns viele Privilegien, die in den letzten Jahren immer mehr in den Hintergrund geraten sind. Abgrenzung und Nationalismus nehmen stetig zu. Es ist an der Zeit, sich die Vorteile der EU wieder in Erinnerung zu rufen!

Darum brauchen wir dich: deine Ideen, deine Visionen und deine Kreativität. Denn Europa ist zu wertvoll, um seine Zukunft aus der Hand zu geben!

Wenn dir Europa am Herzen liegt, mach mit bei dem Hackathon "Take Europe to the Hearts", den der next media accelerator in Kooperation mit uns veranstaltet.

Hier findest Du alle Infos zum Hackathon und die Anmeldung: https://www.eventbrite.de/e/take-europe-to-the-hearts-hackathon-tickets-39909500390

View Event →
Das NSU-Verfahren und seine gesellschaftspolitische Dimension
Mar
16
7:00 PM19:00

Das NSU-Verfahren und seine gesellschaftspolitische Dimension

Die ersten Plädoyers sind gehalten und in den nächsten Monaten soll das Urteil im NSU-Prozess gesprochen werden. Unabhängig von den rein juristischen Fragen hat das Verfahren eine politische Ebene. Was diese angeht, wird auch vor dem Richterspruch schon deutlich:
Eine echte Aufklärung der in Deutschland beispiellosen rassistisch motivierten Mordserie ist nicht gelungen – möglicherweise von einigen auch nicht gewollt? Die Gründe dafür sind ebenso zahlreich wie die Verantwortlichen.

Mehmet Daimagüler, der als Nebenklageanwalt zwei der Opferfamilien vertritt, skizziert in seinem Buch „Empörung reicht nicht“ Versäumnisse von Politik und Strafverfolgungsbehörden im NSU-Skandal. Nach einem kurzen Impuls sprechen Mehmet Daimagüler und Christoph Giesa über den Verlauf des Prozesses, über Recht und Demokratie.

19:00 Uhr – Begrüßung | Boie Martens Fajersson, Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, und Moritz Avenarius, Save Democracy

19:15 Uhr – Impulsvortrag | Dr. Mehmet Gürcan Daimagüler, Rechtsanwalt und Autor u. a. von "Empörung reicht nicht!"

20:00 Uhr – Diskussion | Mehmet Daimagüler im Gespräch mit Christoph Giesa, Blogger und Autor u. a. von "Gefährliche Bürger"

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit statt.

Bitte meldet euch hier zur Veranstaltung an: https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/25N8K

Foto: Stephan Röhl

View Event →
Save Democracy @ SXSW: Grassroots Initiatives for Democracy Meet Up
Mar
11
3:30 PM15:30

Save Democracy @ SXSW: Grassroots Initiatives for Democracy Meet Up

Wir fahren nach Austin zur SXSW, um andere Initiativen zu treffen, die sich ebenfalls für die Demokratie engagieren. Bei unserem Meetup möchten wir darüber ins Gespräch kommen, wie wir Menschen dazu motivieren können, sich für eine starke, offene und lebendige Demokratie einzusetzen und welche Herausforderungen uns dabei begegnen. 

Unser Meetup bietet Mitgliedern politischer Initiativen, Aktivist_Innen und Interessierten, die sich für politische Teilhabe und Democracy einsetzen, einen Raum fürs Netzwerken und Austauschen von Ideen und Erfahrungen. 

Wenn Ihr auch in Austin seid, kommt vorbei und macht mit! Hier sind alle Infos zu unserer Session: https://schedule.sxsw.com/2018/events/PP76238

View Event →
Auftakt 2018: Save Democracy wird zum Verein - sei dabei!
Feb
13
7:00 PM19:00

Auftakt 2018: Save Democracy wird zum Verein - sei dabei!

Wir haben viel vor: Save Democracy wird ein eingetragener Verein! Sei dabei.

Vor mehr als einem Jahr gründeten wir aufgrund des Schocks über Brexit und Trump die ehrenamtliche Initiative Save Democracy. Unser Ziel war es, der gefühlten Ohnmacht gegenüber den antidemokratischen Tendenzen in den westlichen Gesellschaften etwas entgegenzusetzen. Etliche Barcamps, Filmabende und Diskussionsveranstaltungen mit bis zu 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmern haben seitdem stattgefunden. Viele bisher nicht politisch aktive Menschen haben sich dabei informieren und Debatten führen können. Oder konnten sich bei einem der vielen Projekte, die dort zu Besuch waren oder gar gestartet wurden, gleich tatkräftig engagieren. Save Democracy hat sich damit zu einem wichtigen Netzwerk von engagierten Menschen und Projekten entwickelt.

Gleichwohl ist Trump immer noch im Amt und auch in Europa sind nationalistische Parteien auf dem Vormarsch. Grund genug, unserer Arbeit ein nachhaltiges Fundament zu geben, um für die Bewahrung der Demokratie einen langen Atem zu haben. 

Im Dezember haben wir daher den Save Democracy e.V. gegründet, um jetzt noch mehr Fahrt aufzunehmen. Und es Dir noch leichter zu machen Dich aktiv einzubringen, um unsere Gesellschaft demokratisch weiter zu entwickeln.

Wenn Du dir also auch vorstellen kannst, dich überparteilich für unsere Demokratie zu engagieren, dann komme gern am 13.2.2018 um 19 Uhr in die betahaus Arena im 1. Stock des betahaus Hamburg, Eifflerstraße 43, 22767 Hamburg zu unserer Auftaktveranstaltung anlässlich der Vereinsgründung.

Dabei erfährst du mehr über
- den Verein und seine Ziele
- die bisherigen Aktivitäten
- das Team dahinter
- unsere aktuellen Projekte
- und vor allem: wie Du Dich aktiv einbringen
- oder uns als zahlendes Mitglied unterstützen kannst!
Der Eintritt ist natürlich frei.

Meldet Euch bitte hier zum Event an: https://www.facebook.com/events/1811344355833182/

Die vom betahaus Hamburg betriebene Arena wird Save Democracy kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir danken für die Unterstützung.

View Event →
Frauen*Barcamp supported by Save Democracy
Feb
3
10:00 AM10:00

Frauen*Barcamp supported by Save Democracy

Feminismus – ein Wort, vier Silben, unendliche Perspektiven.

Von Netzaktivismus bis Women’s March, von Hijab bis Untenrum frei, von Girlboss bis Paygap, von Crew-Love bis Self-Care, von Fatshaming bis Catcalling, von cis bis Sternchen, von questioning bis queer, von Beyoncé bis Solange, von ‘68 bis 2017, vom G-Punkt bis zum G20, von WOC bis BLM, von Dior bis Bangladesh, von Menstruationstasse bis Let It Bleed, und noch viel weiter.

Feminismus ist so vielseitig wie wir Menschen. Raus aus den Bubbles, rein in den aktiven Austausch, darum ging es beim Frauen*Barcamp. Es gab inspirierende Sessions u.a. zu den Themen Kryptowährungen, Muttersein und nicht Muttersein, Narrative in den Medien, Bildung, Arbeitsrecht, Altersarmut und Wege in die Vorstände & Politik.

Vielen Dank für die tolle Orga, Frauen Barcamp!

View Event →
Save Democracy Treffen
Oct
26
7:00 PM19:00

Save Democracy Treffen

Mach mit!

Wie geht es nach der Wahl nun weiter, welche Ideen und Projekte kommen? Egal, ob als Teilnehmer_In bei den Events, mit eigenem Projekt im Netzwerk, Teil des Orga-Teams oder einfach nur, um Ideen zu teilen: Komm' vorbei, gestalte unsere Demokratie und werd' ein Teil von Save Democracy! Wir wollen weitermachen und wachsen!

Um unsere Demokratie zu bewahren, reicht "Kreuzchen machen" nicht. Deshalb wollen wir Lust auf politische Mitgestaltung machen und Demokratiebewusstsein stärken. Mit Diskussionen, Filmabenden, Aktionstagen und anderen spannenden Formaten.

Dafür suchen wir Unterstützung! Wenn du Interesse daran hast, zu erfahren, was wir in den kommenden Monaten vorhaben, komm am Donnerstag 26.10. ab 19 Uhr im Haus73 vorbei!

 

Wie geht es nach der Wahl nun weiter, welche Ideen und Projekte kommen? Egal, ob als Teilnehmer_In bei den Events, mit eigenem Projekt im Netzwerk, Teil des Orga-Teams oder einfach nur, um Ideen zu teilen: Komm' vorbei, gestalte unsere Demokratie und werd' ein Teil von Save Democracy! Wir wollen weitermachen und wachsen!

Mit einer rechtspopulistischen Partei im Bundestag gibt es für uns mehr zu tun denn je - Unsere Demokratie braucht Euch! Denn um unsere Demokratie zu bewahren, reicht “Kreuzchen machen” nicht. Deshalb wollen wir auch weiterhin Lust auf politische Mitgestaltung machen und Demokratiebewusstsein stärken. Mit Diskussionen, Filmabenden, Aktionstagen und anderen spannenden Formaten.

View Event →
Wahlwatching
Sep
24
4:00 PM16:00

Wahlwatching

Save Democracy ist entstanden aus dem dringenden Bedürfnis, AfD-Erfolgen, Brexit und Trump etwas entgegenzusetzen: gemeinsam an einer offenen, lebendigen und starken Demokratie zu arbeiten.

Und was könnte dafür dieses Jahr in Deutschland wichtiger sein als die Bundestagswahl? Deshalb: Geht alle, alle wählen – und kommt dann zu unserem überparteilichen Wahlwatching! Fiebert mit uns den Ergebnissen der Wahl entgegen, hört Euch inspirierende Vorträge an, diskutiert mit – und lasst uns diesen entscheidenden Tag gemeinsam erleben!

Unser Plan für den Abend

16:00 Einlass
17:00 Impulsvorträge und Diskussion
17:30 Fernseher an und Countdown
18:00 Wahlwatching
20:00 Feierabend
danach falls nötig und für alle, die möchten: gemeinsame Getränke in der Schanze

Bringt gern eigene Getränke und Snacks mit – ansonsten könnt Ihr natürlich auch gern kalte und warme Getränke am betahaus-Tresen kaufen.

View Event →
Aug
17
7:00 PM19:00

Save Democracy meets Operation Libero

Wie können sich ganz normale Menschen rechtspopulistischen und rechtsradikalen Strömungen effektiv entgegenstellen? Während in Deutschland diese Frage noch heiß diskutiert wird, hat Operation Libero in der Schweiz schon große Erfolge gefeiert. Als parteiunabhängiger Zusammenschluss junger, weltoffener Schweizerinnen und Schweizer wurde die Organisation 2014 gegründet und schafft es seitdem regelmäßig, der rechten SVP bei Volksabstimmungen empfindliche Niederlagen beizubringen.

Gemeinsam mit der Friedrich-Naumann-Stiftung wollen wir am 17. August 2017 mit Stefan Schlegel, einem der Strategen, die Ziele, Strategien und Erfolgsgeheimnisse von „Operation Libero“ verstehen und diskutieren, was davon auch für Deutschland nutzbar ist.

Wir laden Euch herzlich ein, in einem interaktiven Format miteinander ins Gespräch zu kommen und eigene Kampagnen-Ideen zu entwickeln!

Weitere Infos und Tickets für die Veranstaltung gibt's hier.

View Event →
Jul
15
11:00 AM11:00

Summer Camp

Vor den Sommerferien noch einmal Mitmachen für unsere Demokratie! Und zwar auf dem Save Democracy Summer Camp am Samstag, dem 15.7.2017, von 11:00 bis 16:30 Uhr – mit anschließendem BBQ.

So könnt Ihr auf dem Camp mitmachen:

  • Workshops: Ihr engagiert Euch in einem Projekt oder habt selbst eine Idee, die unsere Demokratie stärken soll? Wir bieten Euch an diesem Tag verschiedene Workshops an – ob "Design Thinking", "Marketing & Social Media für kleines Budget" oder "Strategische Kommunikation" – unsere Coaches machen Euch fit! Bei Interesse und für mehr Informationen schreibt bitte eine Mail an marle(at)savedemocracy.camp.
  • Talks & Diskussionen: Nehmt an lebendigen Gesprächen rund um Themen wie Zukunft der Demokratie oder Rechtspopulismus teil – einfach zuhören, mitdiskutieren oder selbst ein Thema vorschlagen. Ganz wie Ihr möchtet.
  • Projektvorstellungen: Lernt Projekte kennen, die die Demokratie stärken wollen, oder stellt Euer Projekt selbst Interessierten vor und gewinnt Mitstreiter_Innen.
  • Projektarbeit: Ihr habt ein bestehendes Projekt und wollt fokussiert im Team daran arbeiten? Nutzt gern einen unserer Räume während des Camps und vernetzt Euch in den Networkingzeiten mit Gleichgesinnten. Bei Bedarf stehen wir Euch auch gern mit Moderationskompetenz zur Seite. Meldet Euch gern im Vorfeld bei marle(at)savedemocracy.camp).
  • Netzwerken & BBQ: Nutzt den Tag um Euch zu vernetzen und andere interessante Menschen zu treffen. Oft sind es die Zeiten "dazwischen", die die spannendsten Begegnungen hervorbringen!

Unser Plan für den Tag

10:45 Registrierung
11:00 Begrüßung & Session Pitches
12:00 Sessions (Gespräche, Projekte & Workshops)
14:00 Snackworking (Snacks & Networking – im Ticket enthalten)
14:30 Sessions (Gespräche, Projekte & Workshops)
16:30 BBQ & Networking (im Ticket enthalten)

Du bist richtig auf dem Camp, wenn Du

  • zuhören, lernen und zum ersten Mal politisches Engagement ausprobieren willst;
  • Diskussionspartner_Innen und Gleichgesinnte suchst, mit denen Du Fragen und Antworten teilen kannst;
  • Dich aktiv einbringen und Projekte unterstützen möchtest;
  • ein Projekt zum Thema "Demokratie stärken und bewahren" mitbringst, für das Du Mitstreiter_Innen, einen Ort zum gemeinsamen Arbeiten und/oder konkrete Hilfe für Deine Herauforderungen suchst.
View Event →
Jun
28
7:00 PM19:00

Filmabend "Im Strahl der Sonne"

Den Start unserer Filmreihe macht der Dokumentarfilm "Im Strahl der Sonne" (OmU, 2015) des russisch-ukrainischen Regisseurs Vitaly Mansky: Die 8-jährige Zin-mi lebt mit ihren Eltern in Pjöngjang in Verhältnissen wie aus einem nordkoreanischen Bilderbuch. Mansky durfte sie ein Jahr lang begleiten, streng bewacht von Aufpassern des Regimes. Sein Film blickt hinter die Fassade einer allgegenwärtigen staatlichen Inszenierung – und vermittelt einen bewegenden Eindruck davon, was Abwesenheit von Demokratie bedeutet. Hier geht's zum Trailer.

View Event →
May
6
9:00 AM09:00

Save Democracy Hackday #4

Zu unseren ersten drei Hackdays kamen insgesamt über 300 Teilnehmer und haben so viele Einsichten, gute Ideen und konkrete Projekte entwickelt und geteilt, dass wir voller Energie weitermachen: mit dem vierten Save Democracy Hackday am Samstag, dem 6.5.2017, von 9:00 bis 17:00 Uhr.

 

View Event →
Dec
3
9:00 AM09:00

Save Democracy Camp

Brexit und Trump machen deutlich: Um die liberale Demokratie zu bewahren, reicht Kreuzchen machen nicht mehr. Aber auch ein “Jetzt erst recht” bringt uns nicht weiter: Die liberal-progressive Blase, in der wir leben, hat dafür gesorgt, dass wir Realitäten, Interessen und Identitäten vieler Mitbürger nicht mehr wahr- und erst recht nicht mehr ernstnehmen – und statt dessen Rechtspopulisten das Feld überlassen.

Wir meinen: Unser politischer Diskurs und unser politisches System müssen wieder inklusiver und kompatibler für alle gesellschaftlichen Gruppen werden, ohne dabei Bürgerrechte und Minderheitenschutz zu gefährden.

Wie das funktionieren soll? Wir wissen es noch nicht. Deshalb müssen wir reden. Und gemeinsam nach Lösungen suchen.

View Event →